Erste Hilfe

Der Rotekreuzkurs Erste Hilfe wendet sich an alle grundsätzlich an alle Interessierten, da keinerlei Vorkenntnisse erforderlich sind. Die hohe Anzahl von Notfällen in den verschiedensten Bereichen macht es dringend notwendig, möglichst viele Ersthelfer auszubilden.

Themen und Anwendungen:

  • Eigenschutz und Absichern von Unfällen
  • Helfen bei Unfällen
  • Wundversorgung
  • Umgang mit Gelenkverletzungen und Knöchenbrüchen
  • Verbrennungen, Hitze-/Kälteschäden
  • Verätzungen
  • Vergiftungen
  • lebensrettende Sofortmaßnahmen wie stabile Seitenlage und Wiederbelebung
  • zahlreiche praktische Übungsmöglichkeiten

"Richtig helfen können - ein gutes Gefühl!" Dieser Lehrgang liefert Ihnen die Handlungssicherheit in Erster Hilfe bei nahezu jedem Notfall in Freizeit und Beruf.

Dauer des Lehrgangs:

Der Lehrgang umfasst 1 Tag, mit insgesamt 9 Unterrichtseinheiten zzgl. Pausen und ist für Führerscheinbewerber,  Ersthelfer im Betrieb und alle interessierten.

Für spezielle Zielgruppen, z.B. Teilnehmer Rettungsdienstausbildung oder Teilnehmer Feuerwehr-Truppmann-Ausbildung bleibt die Erste-Hilfe-Ausbildung mit 16 Unterrichtseinheiten erhalten und wird von uns entsprechend bei Bedarf angeboten.

Teilnahmegebühr:

40,00 Euro (evtl. Förderung durch die BG)

 

Rotkreuzkurs Unterrichtseinheiten
(á 45 Minuten + Pausen)
Teilnehmer
Erste Hilfe 1 Tag, insgesamt
9 Unterrichtseinheiten
Führerscheinbewerber, Ersthelfer im Betrieb und alle Interessierten.
Erste Hilfe (Variante 16 UE) 2 Tage, insgesammt
16 Unterrichtseinheiten
alle, die weiterhin einen Kurs mit einem Um-fang von 16 Unterrichtseinheiten benötigen.
Erste Hilfe Bildungs- und Betreuungseinrichtungen (BG) 1 Tag, insgesamt
9 Unterrichtseinheiten
Erzieher, Lehrer und alle, die beruflich mit der Betreuung von Kindern zu tun habe, um bei Kinder-Notfällen (und typischen Kinder-krankheiten) richtig reagieren zu können.
Erste Hilfe Fortbildung (BG) 1 Tag, insgesamt
9 Unterrichtseinheiten
Weiterbildung betrieblicher Ersthelfer, deren Erste-Hilfe-Ausbildung nicht länger als zwei Jahre zurückliegt. In Theorie und Praxis werden die lebensrettenden Maßnahmen und betriebsspezifischen Themen wiederholt.
Erste Hilfe am Kind 9 Unterrichtseinheiten á 45 Minuten zzgl. Pausen Eltern, Großeltern und alle, die für Notfälle mit Kindern gewappnet sein wollen und wissen möchten, wie man Unfällen vorbeugen kann.

Kontakt

Wilfried Wende
Bereitschaftsleiter

Telefon 05381 46053

wilfried.wende@drk-seesen.de

Die sieben Grundsätze der Rotkreuz- und Rothalbmondbewegung

  • Menschlichkeit
  • Unparteilichkeit
  • Neutralität
  • Unabhängigkeit
  • Freiwilligkeit
  • Einheit
  • Universalität